Ressourcen

Hier möchte ich einmal die Ressourcen vorstellen, die ich so benutze um meine Investments zu tätigen. Dazu gehören für mich zum einen Bücher und Blogs, die ich lese oder gelesen habe. Zum anderen verschiedene Broker und Apps, die ich ausprobiert habe und zuletzt kleinere Programme, die ich selbst geschrieben habe.

Bücher und Blogs

Das mit Abstand Wichtigste um Sinnvoll zu investieren ist Wissen. Das was ich in meinem Blog schreibe ist meine Sicht auf Dinge, die ich aus diversen Büchern und anderen Quellen entnommen habe. Ich kann nur empfehlen, sich mit diesen Quellen auch mal auseinander zu setzen. Gerade Bücher bieten oft einen anderen Blickwinkel und sind strukturierter aufgebaut als ein Blog. Dazu würde ich vor allem folgendes Empfehlen:

Peter Lynch – Der Börse einen Schritt voraus*

Dieses Buch ist schon etwas älter aber wirkt trotzdem keineswegs veraltet. Hier lernt man nach welchen Kriterien man Aktien aussuchen kann, und welche Kennzahlen man sich angucken sollte um die unterschiedlichen Aktienkategorien zu bewerten.

Christian W. Röhl – Cool bleiben und Dividenden kassieren*

Das Buch ist etwas aktueller und von einem Verfechter der Dividendenstrategie geschrieben. Dass eine Dividendenstrategie nicht nur eine steuerlich unvorteilhafte Art in Aktien zu investieren sein muss sondern eine großartige Methode sein kann Stabile Unternehmen zu selektieren wird hier erklärt. Sehr mathematisch wird es dabei hier eher nicht.

Jens Rabe – Optionsgewinne mit System*

Wer schon Erfahrungen damit gesammelt hat in Aktien zu investieren und sein Portfolio etwas erweitern möchte oder sich einfach mal andere Anlagestrategien ansehen möchte ist hier richtig. Hier werden ohne viel Mathematik relativ komplizierte Finanzinstrumente und Strategien beleuchtet.

James Cordier – The Complete Guide to Option Selling*

Sehr ähnliches Buch zum Thema Optionen verkaufen, allerdings auf englisch. Wer das Buch von Jens Rabe gelesen hat wird hier einiges wieder erkennen.

Robert Kyosaki – Rich Dad Poor Dad*

Hier bekommt man eher weniger direkte investment tipps. Stattdessen wird das Mindset und der Blick auf Geld thematisiert. Wer nie so richtig den ersten Schritt zum investieren geht sollte dieses Buch lesen. Das Buch auf jeden Fall gut um sich zu motivieren.

Mission-Cashflow

Diesen Blog habe ich angefangen zu lesen kurz nachdem ich meine erste Aktie gekauft habe. Aus der 5 Aktien für deine Watchlist Serie habe ich viele Ideen für investments bekommen. Außerdem bin ich so zum Thema Optionshandel gekommen. Den Blog lese ich auch weiterhin regelmäßig.

Meine Broker

Um Aktien zu handeln muss man ein Depot bei einem Broker eröffnen. Zu den einzelnen Brokern die ich verwende habe ich ausführlichere Artikel geschrieben.

Trade Republic*

Hier hat man super niedrige Order Gebühren und kann also auch kleinere Käufe tätigen. Im Moment handle ich hier relativ viel. Wenn du mehr wissen willst lies meinen Artikel dazu.

Banx Broker*

Diesen Broker benutze ich hauptsächlich um Optionen zu handeln. Außerdem kann man hier auch Aktien auf Margin also auf Kredit kaufen. Dieser Broker ist eher für Fortgeschrittene zu empfehlen, bietet dann aber sehr viele Möglichkeiten. Mehr infos findest du hier.

Consors Bank*

Hier habe ich mein Depot für Langfristige Investments. Sicherheit und die Möglichkeit immer einen Kundenservice zu erreichen sind mir hier wichtiger als die etwas höheren Orderprovisionen.

Den Blog unterstützen

Wenn dir die Artikel auf meiner Seite gefallen haben und du auch weiterhin solche Artikel lesen möchtest dann unterstütz mich doch ein bisschen.
Keine Angst ich verlange kein Geld von dir, das dir dann beim investieren fehlt. Benutz einfach diesen Affiliate Link* wenn du das nächste mal bei Amazon einkaufst. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten aber du unterstützt meinen Blog ein bisschen.

Affiliate Hinweis

Bei denen mit einem *Sternchen gekennzeichneten Links und ggf. zugehörigen Bildern, handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision vom Affiliate Partner. Für euch aber ist der Preis genau derselbe, so wie immer und als wenn ihr direkt auf die Seite des Anbieters gehen würdet. Ihr habt durch die Benutzung des Links also keine Nachteile, unterstützt aber meine Arbeit auf diesem Blog.

Disclaimer

Alle Artikel in meinem Blog spiegeln nur meine Meinung und Erfahrungen wieder und sind weder eine Anlagenberatung noch eine Steuerberatung noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren.
Alle Informationen auf dieser Seite habe ich nach bestem Wissen und Gewissen ausgesucht aber für die Richtigkeit der gezeigten Informationen kann keine Haftung übernommen werden.