Warum schreibe ich einen Blog?

Ich bin bin unzufrieden mit dem was man in der Schule in Deutschland über das Thema Finanzen lernt. Es hilft mir nicht im Sozialwissenschaftsunterricht über irgendwelche Bananenbauern in dritte Welt Ländern zu lernen während viele in meinem Alter nicht in der Lage sind ihre eigenen Finanzen in den Griff zu bekommen.

Es fängt an bei Dingen wie Konsumschulden. Schnell hat man einen neuen Handyvertrag abgeschlossen bei dem man ein Handy „umsonst“ bekommt. Das Handy fällt bald runter und geht kaputt. Das ist aber gar nicht so schlimm man kann ja einfach den nächsten Vertrag abschließen. Es sind ja nur 20€ im Monat. Schnell hat man auf diese Art so hohe Kosten am Hals, dass man den Überblick verliert und immer mehr Schulden macht.

Das gleiche gilt übrigens auch für Autos und ähnliches. Man geht zum Mercedes Händler um sich einen Mercedes CLA anzugucken. Nach einem kurzen Gespräch mit dem Berater fällt einem dann auf, für die gleiche monatliche Rate kann man sich sogar eine E-Klasse leisten. Einziger Unterschied: Man hat auf 8 Jahre finanziert anstatt auf 5. Warum das einen riesigen preislichen Unterschied macht werde ich in einem seperaten Artikel noch genauer ausführen. Mein Punkt ist in der heutigen Gesellschaft muss man sich andauernd darüber bewusst sein wo Kostenfallen lauern und die Schulbildung macht einen unglaublich schlechten Job dabei uns auf diese Welt vorzubereiten.

Mein Hauptthema werden hier jedoch Finanzprodukte sein. Manchmal hat man das Gefühl hier weiß niemand so richtig Bescheid. Ich komme aus einer Familie in der man das Geld eher konservativ anlegt. Das soll heißen entweder in Immobilien und Private Rentenversicherungen oder in Handtaschen. Mir wurde immer geraten, dass ich die Finger von Aktien lassen soll. Dann könnte ich auch gleich mein Geld ins Kasino bringen hat man mir gesagt. Solche Aussagen kommen einfach wieder daher, dass die meisten Deutschen unglaublich wenig über das Thema Aktien wissen und daran muss sich etwas ändern. Nicht umsonst hat der durchschnittliche Amerikaner bei einem nur geringfügig höheren Durchschnittseinkommen ein bedeutend höheres Durchschnittsvermögen. In den USA legen deutlich mehr Menschen ihr Geld in Aktien an und es funktioniert offensichtlich.

Von meinem ersten selbst verdienten Geld habe ich also ganz im Stil der deutschen eine private Rentenversicherung und eine Riesterrente abgeschlossen. Ein Bausparvertrag mit schlechten Konditionen ist mir glücklicherweise noch erspart geblieben. Das sind nicht die schlechtesten Produkte aber trotzdem verdient an diesen Geschäften immer jemand mit, was ja erst mal auch nicht verwerflich ist. Wenn aber man wirkliche Rendite haben möchte muss man sich um seine Anlagen also zwangsläufig selbst kümmern. Zugegeben das erfordert ein bisschen mehr Arbeit aber ich will euch hier zeigen, dass sich diese Arbeit erstens in Grenzen hält und zweitens sogar Spaß machen kann. Also viel Spaß beim Lesen von meinem Blog.

Den Blog unterstützen

Wenn dir die Artikel auf meiner Seite gefallen haben und du auch weiterhin solche Artikel lesen möchtest dann unterstütz mich doch ein bisschen.
Keine Angst ich verlange kein Geld von dir, das dir dann beim investieren fehlt. Benutz einfach diesen Affiliate Link* wenn du das nächste mal bei Amazon einkaufst. Dir entstehen dadurch keine Mehrkosten aber du unterstützt meinen Blog ein bisschen.

Affiliate Hinweis

Bei denen mit einem *Sternchen gekennzeichneten Links und ggf. zugehörigen Bildern, handelt es sich um sogenannte Affiliate Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalte ich eine kleine Provision vom Affiliate Partner. Für euch aber ist der Preis genau derselbe, so wie immer und als wenn ihr direkt auf die Seite des Anbieters gehen würdet. Ihr habt durch die Benutzung des Links also keine Nachteile, unterstützt aber meine Arbeit auf diesem Blog.

Disclaimer

Alle Artikel in meinem Blog spiegeln nur meine Meinung und Erfahrungen wieder und sind weder eine Anlagenberatung noch eine Steuerberatung noch eine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren.
Alle Informationen auf dieser Seite habe ich nach bestem Wissen und Gewissen ausgesucht aber für die Richtigkeit der gezeigten Informationen kann keine Haftung übernommen werden.